Toolbar-Menü
Hauptmenü

Am Sozialgericht Neuruppin sind derzeit  insgesamt 17 Berufsrichterinnen und Berufsrichter tätig, die in 45 Fachkammern den Vorsitz führen. Die Sachgebietszuweisung ergibt sich aus dem Geschäftsverteilungsplan.

Das Präsidium des Gerichts beschließt jeweils zum Jahresanfang den Geschäftsverteilungsplan. Er unterliegt während des laufenden Geschäftsjahres der Abänderung durch Beschlüsse des Präsidiums, soweit eine Anpassung - etwa an personelle Veränderungen - notwendig werden sollte.

Der Geschäftsverteilungsplan in der aktuellen Fassung steht zum Download zur Verfügung.


Download:
Geschäftsverteilungsplan 2021   (application/pdf  239.7 KB)

Am Sozialgericht Neuruppin sind derzeit  insgesamt 17 Berufsrichterinnen und Berufsrichter tätig, die in 45 Fachkammern den Vorsitz führen. Die Sachgebietszuweisung ergibt sich aus dem Geschäftsverteilungsplan.

Das Präsidium des Gerichts beschließt jeweils zum Jahresanfang den Geschäftsverteilungsplan. Er unterliegt während des laufenden Geschäftsjahres der Abänderung durch Beschlüsse des Präsidiums, soweit eine Anpassung - etwa an personelle Veränderungen - notwendig werden sollte.

Der Geschäftsverteilungsplan in der aktuellen Fassung steht zum Download zur Verfügung.


Download:
Geschäftsverteilungsplan 2021   (application/pdf  239.7 KB)